Kanzlei:
   
Wiesenstr. 3 Telefon: 0 23 65 / 93 85 - 0
45770 Marl Fax: 0 23 65 / 34 96 - 4
  Email: info@rechtsanwaltskanzlei-pohl.de
     
Postalisch:    
Postfach 1906
   
45749 Marl
   
   
   
Anfahrt:  
 
 
Autobahn A52:
 
Fahrtrichtung : Essen - Dorsten - Münster - Haltern
» Abfahrt Anschlußstelle Nr. 48 "Marl-Zentrum"
» Auffahrt Rappaportstraße in Richtung Marl-Zentrum
» sechste Ampelkreuzung links Bergstraße
» nach der zweiten Ampelkreuzung die zweite Straße rechts Wiesenstrasse
 
 
Autobahn A43:
 
Fahrtrichtung: Recklinghausen - Bochum
» Abfahrt Anschlußstelle 10 "Marl-Sinsen"
» Marl-Zentrum bis der Ende Straße
» weiter Marl-Zentrum
» links Hotel Leomühle
» Breddenkampstrasse bis zur ersten Ampelkreuzung
» rechts Langehegge bis zum Ende der Straße
» links Bergstrasse
» nächste Straße links Wiesenstrasse
   
 
Stadtplan - zum Vergrößern auf Karte klicken
   
Impressum:  
   
 

Pflichtangaben nach § 6 TDG


§ 6 Absatz 1 Nr. 1, Name, Anschrift

Bernhard Pohl , Rechtsanwalts- & Notarkanzlei
45770 Marl, Wiesenstraße 3
Inhaber: Bernhard Pohl, Rechtsanwalt und Notar


§ 6 Absatz 1 Nr. 2, Kommunikationsmöglichkeiten

Telefon: 02365 - 93850
Telefax RA Pohl: 02365-938521
Telefax allgemein: 02365-34964
E-Mail: info@rechtsanwaltskanzlei-pohl.de

§ 6 Absatz 1 Nr. 3, zuständige Aufsichtsbehörde

Anwaltliche Tätigkeiten:
Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
59063 Hamm, Ostenallee 18

Notarielle Tätigkeiten:
Notarkammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
59063 Hamm, Ostenallee 18
Der Präsident des Landgerichts Essen, Zweigertstraße 52, 45130 Essen


§ 6 Absatz 1 Nr. 5, Kammerzugehörigkeit, Berufsbezeichnung, berufsrechtliche Regelungen

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
59063 Hamm, Ostenallee 18

Notarkammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
59063 Hamm, Ostenallee 18

Rechtsanwalt und Notar, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Berufsordnung für Rechtsanwälte , Bundesrechtsanwaltsordnung ,
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz , Bundesnotarordnung , Kostenordnung
einsehbar durch anklicken der Links

§ 6 Absatz 1 Nr. 6, Umsatzsteueridentifikationsnummer:

DE127122977

Datenschutzerklärung:

Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch uns nur, wenn Sie hierzu eingewilligt haben oder dies von Gesetzes wegen erlaubt ist.

I. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch: Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist:
Rechtsanwalts- und Notarskanzlei Bernhard Pohl
Wiesenstr. 3
45770 Marl

Telefon: +49 (0)2365 - 93850
Fax: +49 (0) 2365 - 34964

Die betriebliche Datenschutzbeauftragte der Rechtsanwalts und Notarskanzlei ist unter der o. g. Anschrift zu Hd. Frau Fiege geb. Weidemann, beziehungsweise unter erreichbar.

II. Erhebung, Speicherung und Art sowie Zweck der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
Der Aufruf unserer Website ist möglich, ohne dass Sie hierzu personenbezogene Angaben machen müssen.
Durch den Besuch unserer Website, werden temporär Informationen an unseren Server übermittelt. Diese Daten werden dann in einem sogenannten Log File gespeichert.

Folgende Informationen werden automatisiert erfasst und übermittelt:

- IP- Adresse des anfragenden Endgeräts
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- Name und URL der abgerufenen Datei
- Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer URL)
- verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem ihres Endgerätes sowie der Name ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite
- Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite
- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
- zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist der Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

III. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, denn: - Sie ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVOausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
- für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
- dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

IV. Betroffenen Rechte
- gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

- gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

- gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

- gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

- gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlungen einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

- gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

- gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

V. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an

VI. Datensicherheit
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaß- nahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

VII. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.
Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter abgerufen und ausgedruckt werden.

Haftungsausschluß:

Die unter info@rechtsanwaltskanzlei-pohl.de angebotenen Links sind durch den Inhaber dieser Seite mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. 
Trotzdem hat er keinen Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten, weshalb er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite distanziert und betont, daß er sich deren Inhalte nicht zueigen macht. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Seite ausgebrachten Links!
Sollten auf illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte verwiesen werden, so ist der Inhaber dieser Seite hierfür nicht verantwortlich zu machen; eine etwaige Haftung für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, trifft allein den Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde.

Informationen bezüglich § 36 VSBG:

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle:

Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft,
Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin zuständig.

Diese ist über den folgenden Link zu erreichen: Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft

Die Rechtsanwalts- und Notarkanzlei Bernhard Pohl ist grundsätzlich nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teilzunehmen.

Ansprechpartnerin für diese Seiten ist Frau Fiege geb. Weidemann.